Julia Adolpheaus neue Musik

Julia Adolphe (* 5. Mai 1988 in New York City) ist eine amerikanische Komponistin.

Leben

Julia Adolphe wurde am 5. Mai 1988 in New York als Kind einer Künstlerfamilie geboren. Ihre Mutte ist Architektin und ihr Vater Maler. Zu Adolfles Lehrern gehörten Stephen Hartke, Frank Ticheli, Steven Stucky und Donald Crockett. Sie erhielt einen Bachelor of Arts in Musik und Literaturtheorie an der Cornell University und einen Master of Music in Komposition an der University of Southern California. Anschließend begann sie ihr Doktorat an der Musikschule der University of Southern California in Thornton. Julia Adolphe hat auch als Autor, Lehrer und Produzent gearbeitet. Im Jahr 2014 veröffentlichte NewMusicBox ihre Artikel zum Unterrichten von Musik in einem hochsicherheits Gefängnis für Männer. Sie hat ihre eigenen Erfahrungen im Unterrichten im Gefängnis als die Erfahrungen beschrieben, die ihre künstlerische Identität am stärksten beeinflussten. Sie war an der Produktion von James Conlons Aufführung von The Prodigal Son für das hundertjährige Bestehen der Los Angeles Opera (2013) beteiligt und war Lehrassistent an der University of Southern California.
Quelle Julia Adolphe: https://juliaadolphe.com/
Quelle Wiki: https://en.wikipedia.org/wiki/Julia_Adolphe