Dorothee Eberhardtaus neue Musik

Dorothee Eberhardt (* 23. Januar 1952 in Memmingen) ist eine deutsche Komponistin und Musikpädagogin.

Leben

Dorothee Eberhardt wurde bereits als Kind an die Musik herangeführt. Schon früh erhielt sie Akkordeon- und Klavierunterricht. Etwas später wurde der Unterricht auf Saxophon und Klarinette ausgeweitet. Nach ihrem Abitur studierte sie an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg und der Eberhard Karls Universität Tübingen Orientalistik, Philosophie und Griechisch und schloss ihr Studium 1979 mit der Promotion ab.

Sie ging 1980 nach London und studierte dort Musikwissenschaft, Komposition (bei Antonin Tucapsky) und Klarinette an der Universität und dem Trinity College of Music. Bereits dort arbeitete sie freiberuflich für Musikverlage.

Nachdem sie die Studien abgeschlossen hatte, arbeitete sie in London als Komponistin und Musikpädagogin. Seit 1992 lebt sie bei München.

Quelle Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Dorothee_Eberhardt

Dorothee Eberhardt (* 23 January 1952 in Memmingen) is a German composer and music educator.

Life

Dorothee Eberhardt was introduced to music as a child. She received accordion and piano lessons at an early age. Somewhat later, the lessons were extended to saxophone and clarinet. After graduating from high school, she studied Oriental Studies, Philosophy and Greek at the Julius Maximilian University of Würzburg and the Eberhard Karls University of Tübingen, completing her studies with a doctorate in 1979.

She went to London in 1980 and studied musicology, composition (with Antonin Tucapsky) and clarinet at the University and Trinity College of Music. Already there she worked freelance for music publishers.

After completing her studies, she worked in London as a composer and music teacher. She has lived near Munich since 1992.

Source Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Dorothee_Eberhardt

Diskografie



Noten

Kammermusik Noten

Flötenmusik von Komponistinnen