Elfriede Jelinekaus neue Musik

Elfriede Jelinek 2004 by The original uploader was Ghuengsberg at English Wikipedia. / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5)
Elfriede Jelinek (geboren am 20. Oktober 1946 in Mürzzuschlag) ist eine österreichische Schriftstellerin, die in Wien und München lebt. Im Jahr 2004 erhielt sie den Literaturnobelpreis für „den musikalischen Fluss von Stimmen und Gegenstimmen in Romanen und Dramen, die mit einzigartiger sprachlicher Leidenschaft die Absurdität und zwingende Macht der sozialen Klischees enthüllen“

Quelle Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Elfriede_Jelinek

Diskografie