Dorcas Norreaus neue Musik

Dorcas Norre (* 31. März 1911 in Malmberget; † 15. November 1985 in Stockholm) war eine schwedische Komponistin und Pianistin.

Leben

Dorcas Norre studierte zwischen 1932 und 1937 Klavier am Royal Conservatory of Music. Sie debütierte 1937 in Malmberget und setzte ihr Klavierstudium bei Olof Wibergh fort. Sie studierte Instrumentierung bei Ivar Hellman und Komposition bei Melcher Melchers. Sie arbeitete auch als Klavierlehrerin. Eine ihrer Schülerinnen war Lena T. Hansson.
Quelle Wiki: https://sv.wikipedia.org/wiki/Dorcas_Norre