Dobrinka Tabakovaaus neue Musik

Muziek Centrum Nederland, CC BY 2.0 , via Wikimedia Commons
Dobrinka Tabakova (* 1980 in Plovdiv, Bulgarien) ist eine britisch-bulgarische Komponistin.

Leben

Dobrinka Tabakova stammt aus einer musikbegeisterten Akademikerfamilie. 1991 zog sie mit ihrer Familie nach London, wo sie an der Alleyn’s School und an der Royal Academy of Music Junior Klavier, Dirigieren und Komposition studierte. Sie nahm an Sommer-Kursen am Centre Acanthes in Frankreich und an den Konservatorien in Prag und Mailand teil und erhielt ihr Kompositionsdiplom an der Guildhall School of Music and Drama in London. 2007 promovierte sie im Fach Komposition am King’s College London. Zu ihren Kompositionslehrern zählen unter anderen Iannis Xenakis, Alexander Goehr und Philippe Manoury.

Dobrinka Tabakova war Composer in Residence am Oxford Chamber Music Festival, Leicester International Chamber Music Festival und am Utrecht International Chamber Music Festival. Sie wurde als Gastkomponistin zu den Spectrum Concerts nach Berlin eingeladen und 2010 zum Musicarama Festival nach Hong Kong.
Quelle Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Dobrinka_Tabakova

Werkliste

  • Modetudes für Klavier
  • In Focus für kleines Orchester